Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Acentrogobius nebulosus Grundel

Acentrogobius nebulosus wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Giftig.



Steckbrief

lexID:
9568 
Wissenschaftlich:
Acentrogobius nebulosus 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Shadow goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Acentrogobius (Gattung) > nebulosus (Art) 
Erstbestimmung:
(Forsskål, ), 1775 
Vorkommen:
Andamanensee, Australien, Caroline-Atoll, China, Golf von Oman / Oman, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Java, Kenia, Komodo, Madagaskar, Malaysia, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Neukaledonien, Ost-Afrika, Papua-Neuguinea, Philippinen, Samoa, Saudi-Arabien, Seychellen, Süd-Afrika, Taiwan, Tansania, Thailand, Vietnam 
Größe:
bis zu 18cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Giftig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Acentrogobius audax
  • Acentrogobius caninus
  • Acentrogobius chlorostigmatoides
  • Acentrogobius cyanomos
  • Acentrogobius dayi
  • Acentrogobius ennorensis
  • Acentrogobius griseus
  • Acentrogobius janthinopterus
  • Acentrogobius masoni
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-03-26 19:21:22 

Gift


Acentrogobius nebulosus ist (sehr) giftig und das Gift kann Sie unter Umständen töten!!!
Wenn Sie Acentrogobius nebulosus halten möchten, informieren Sie sich vor dem Kauf über das Gift und dessen Wirkung. Bewahren Sie einen Zettel mit der Telefonnummer des Giftnotrufs und allen nötigen Informationen zu dem Tier neben Ihrem Aquarium auf, damit Ihnen im Notfall schnell geholfen werden kann.
Die Telefonnummern des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Dieser Hinweis erscheint bei giftigen, sehr giftigen und auch Tieren, deren Gift Sie sofort töten kann. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte. Bitte wägen Sie daher das Risiko für sich UND Ihr Umfeld sehr genau ab, und handeln Sie nie leichtfertig!

Haltungsinformationen

(Forsskål, 1775)

Diese Grundel wurde von Mutter Natur mit einem starken Nervengift, dem Tetrodotoxin, ausgestattet, dieses Gift kommt auch in Kugelfischen, Blauringkraken und anderen Invertebraten wie veschiedenen Krustentieren, Mollusken und Seesternen vor.
Daher wird zumindest vor dem Verzehr dieses Fischs gewarnt.

Die Grundel kommt solitär auf sandigen und schleimigen Böden um Innenriffe in moderaten Tiefen bis etwa 10 Metern vor.

Recht häufig kommt die Grundel auch in Mangroven, Ästuaren und sogar im Süßwasser vor.

Synonyme:
Ctenogobius nebulosus (Forsskål, 1775)
Ctenogobius petersenii (Steindachner, 1866)
Gobius auchenotaenia Bleeker, 1867
Gobius baliuroides Bleeker, 1849
Gobius brevifilis Valenciennes, 1837
Gobius caninus africanus Playfair, 1867
Gobius criniger decaryi Pellegrin, 1932
Gobius festivus De Vis, 1884
Gobius nebulosus Forsskål, 1775
Gobius petersii Steindachner, 1866
Rhinogobius baliuroides (Bleeker, 1849)
Rhinogobius lungi Jordan & Seale, 1907
Rhinogobius nebulosus (Forsskål, 1775)
Yongeichthys nebulosus (Forsskål, 1775)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Acentrogobius (Genus) > Acentrogobius nebulosus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acentrogobius nebulosus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acentrogobius nebulosus