Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Okenia rhinorma Nacktschnecke


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Okenia rhinorma, Indonesien 2015,Copyright Dr. Alicia Hermosillo


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8998 
AphiaID:
458298 
Wissenschaftlich:
Okenia rhinorma 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Okenia (Gattung) > rhinorma (Art) 
Erstbestimmung:
Rudman, 2007 
Vorkommen:
Australien, Hawaii, Indonesien, Indopazifik, Japan, Lembeh-Straße, Philippinen, Rotes Meer, Tansania 
Größe:
1.1 cm - 1.5 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Nahrungsspezialist, Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-11-28 14:20:48 

Haltungsinformationen

Okenia rhinorma Rudman, 2007

Okenia rhinorma hat einen länglichen Körper mit einer starken Erhebung auf dem Rücken.Die Rhinophoren können extrem lang ausgestreckt werden.Sie haben nur relativ kleine Lamellen.Die Nacktschnecke hat ca. 6 transparente Kiemen , die braun-weiß pigmentiert und in einem Bogen um den Anus angeordnet sind.

Der Körper ist Deckweiß mit einem Muster aus transparenten orange, braunen,gelben und lila Flecken oder Punkte. Größe und Anteil der farbigen Flecken ist variabel.

Man vermutet, dass sich Okenia rhinorma von seescheiden ernährt.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Okenia (Genus) > Okenia rhinorma (Species)

Weiterführende Links

  1. Philippinen Sea Slugs (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Seaslugs of Hawaii (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein

Okenia rhinorma, Indonesien 2015,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!