Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Luidia magnifica Seestern

Luidia magnifica wird umgangssprachlich oft als Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7431 
Wissenschaftlich:
Luidia magnifica 
Umgangssprachlich:
Seestern 
Englisch:
seastar 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Paxillosida (Ordnung) > Luidiidae (Familie) > Luidia (Gattung) > magnifica (Art) 
Erstbestimmung:
Fisher, 1906 
Vorkommen:
Hawaii, Philippinen 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Luidia alternata
  • Luidia amurensis
  • Luidia armata
  • Luidia aspera
  • Luidia asthenosoma
  • Luidia australiae
  • Luidia avicularia
  • Luidia barbadensis
  • Luidia bellonae
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-08-09 18:25:26 

Haltungsinformationen

Fisher, 1906

Synonym:
Luidia aspera Sladen, 1889

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Asteroidea (Class) > Valvatacea (Superorder) > Paxillosida (Order) > Luidiidae (Family) > Luidia (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Luidia magnifica

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Luidia magnifica