Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Malacoctenus macropus Beschuppter Schleimfisch

Malacoctenus macropus wird umgangssprachlich oft als Beschuppter Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
4813 
AphiaID:
281500 
Wissenschaftlich:
Malacoctenus macropus 
Umgangssprachlich:
Beschuppter Schleimfisch 
Englisch:
Rosy Blenny 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labrisomidae (Familie) > Malacoctenus (Gattung) > macropus (Art) 
Erstbestimmung:
(Poey, ), 1868 
Vorkommen:
Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Cayman Inseln, Dominikanische Republik, Florida, Golf von Mexiko, Haiti, Honduras, Jamaika, Karibik, Kolumbien, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Panama, Puerto Rico, USA, Venezuela 
Größe:
bis zu 5.5cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-11-04 21:42:34 

Haltungsinformationen

(Poey, 1868)

Das Bild von Dr. Peter Wirtz zeigt einen, wie der englische Name schon sagt, lilafarbenen Schleimfisch. Allerdings haben nicht alle Tiere diese auffällige Färbung, es gibt Tiere, die ein unauffälliges silberfarbenes-grün oder eine hellgelbliches-grün, teilweise mit orangefarbenen Strichen, haben.

Malacoctenus macropus bewohnt eine Vielzahl von küstennahen Lebensräumen und Riffen, besonders häufig findet an ihn allerdings in Gegenden mit großen Schwammfeldern und Wasserpflanzen, in denen das Tier geeignete Rückzugsgebiete und Verstecke vorfindet.

Population:
Malacoctenus macropus gehört zu den meist verbreiteten Schleimfischen in der Karibik.

Synonym: Myxodes macropus Poey, 1868

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Malacoctenus macropus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Malacoctenus macropus