Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik

Melithaea maldivensis Malediven-Netzfächer

Melithaea maldivensis wird umgangssprachlich oft als Malediven-Netzfächer bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...



Eingestellt von excalibur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4261 
Wissenschaftlich:
Melithaea maldivensis 
Umgangssprachlich:
Malediven-Netzfächer 
Englisch:
maldivensis 
Kategorie:
Hornkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Alcyonacea (Ordnung) > Melithaeidae (Familie) > Melithaea (Gattung) > maldivensis (Art) 
Erstbestimmung:
(van Ofwegen, 1987) 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Malediven 
Größe:
bis zu 40cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Plankton, Staubfutter 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Melithaea acuta
  • Melithaea africana
  • Melithaea akalyx
  • Melithaea albitincta
  • Melithaea amboinensis
  • Melithaea andamanensis
  • Melithaea arborea
  • Melithaea atrorubens
  • Melithaea aurantia
  • Melithaea australis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-18 15:27:52 

Haltungsinformationen

Melithaea maldivensis
van Ofwegen, 1987

Eingestellt wurde diese Gorgonie zur ID von excalibur, allerdings ohne Angabe des Aufnahmeortes.

Die ID kam von Hennig mit Verweis auf das Gorgonienlexikon von Harald Ebert, wo eine identische Gorgonie gezeigt wird.
Die unter dem deutschen Namen Malediven- Netzfächer bekannte Gorgonie lebt nicht über das Licht, sondern muss aktiv Nahrung fangen.
Damit ist es ein Spezialistentier, das in einem gemischten Riffaquarium auf Dauer kaum Überlebenschancen hat.

Folgende Arten kommen noch vor:

Melithaea acuta Gray, 1870
Melithaea akalyx Kükenthal, 1908
Melithaea atrorubens (Gray, 1870)
Melithaea elongata (Gray, 1859)
Melithaea maldivensis van Ofwegen, 1987
Melithaea omanensis van Ofwegen, 1987
Melithaea planiloca (Ridley, 1888)
Melithaea robusta Kükenthal, 1919
Melithaea roemeri Kükenthal, 1908
Melithaea rubrinodis Gray, 1859

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Octocorallia (Subclass) > Alcyonacea (Order) > Scleraxonia (Suborder) > Melithaeidae (Family) > Melithaeinae (Subfamily) > Melithaea (Genus) > Melithaea maldivensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Gorgonienlexikon (de)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melithaea maldivensis

spacediver am 18.02.17#1
Nach WoRMS ist die aktuelle Bezeichnung von Clathraria maldivensis jetzt Melithaea maldivensis (van Ofwegen, 1987)
www.marinespecies.org
Ähnliches gitl für die anderen in WoRMS gelisteten Arten der Gattung Clathraria.

Bitte prüfen und ggf korrigieren

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melithaea maldivensis