Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Clathria (Microciona) mima roter Schwamm

Clathria (Microciona) mima wird umgangssprachlich oft als roter Schwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.


...

Copyright Dr. Paddy Ryan

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4250 
AphiaID:
167665 
Wissenschaftlich:
Clathria (Microciona) mima 
Umgangssprachlich:
roter Schwamm 
Englisch:
Sponge 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Poecilosclerida (Ordnung) > Microcionidae (Familie) > Clathria (Gattung) > (Microciona) mima (Art) 
Erstbestimmung:
(de Laubenfels, ), 1954 
Vorkommen:
Marshallinseln, Mikronesien, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
°C - 26°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Clathria abietina
  • Clathria abrolhosensis
  • Clathria acanthostyli
  • Clathria acanthotoxa
  • Clathria acarnoides
  • Clathria aceratoobtusa
  • Clathria achelata
  • Clathria aculeofila
  • Clathria adioristica
  • Clathria affinis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-03-25 09:37:32 

Haltungsinformationen

Clathria (Microciona) mima
(de Laubenfels, 1954)

Eingestellt von Chris Spreyer zur ID: Diese kam von Usern und Gerrit mit Hinweis auf Clathrina spezies.
Vorkommen bekannt aus dem West-Central Pazifik, vor allem Mikronesien und den Marshall-Inseln.


Synonyme und Synonyme sind hier ebenfalls bekannt:
Clathria mima (de Laubenfels, 1954) (subgenus assignment) und Ophlitaspongia mima de Laubenfels, 1954 (genus transfer).

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clathria (Microciona) mima

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clathria (Microciona) mima