Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Tropic Marin Professionell Lab

Rhodactis sp. 15 Scheibenanemonen

Rhodactis sp. 15 wird umgangssprachlich oft als Scheibenanemonen bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


Discosoma sp. - Scheibenanemonen, (c) by Michael Hartl



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
3291 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Rhodactis sp. 15 
Umgangssprachlich:
Scheibenanemonen 
Englisch:
Mushroom Coral 
Kategorie:
Scheibenanemonen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Rhodactis (Gattung) > sp. 15 (Art) 
Vorkommen:
Zirkumtropisch 
Größe:
4 cm - 8 cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-08-09 11:47:45 

Haltungsinformationen

Eingereicht wurden die drei Arten von Michael Hartl, Lünen mit folgender Anmerkung:

Hier ein paar Scheibenanemonen, deren Farbmorphen im Lexion noch fehlen.
Sie kommen beim Import immer unter dem Namen Rhodactis species rein.


Systematik
Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
Stamm: Nesseltiere (Cnidaria)
Klasse: Blumentiere (Anthozoa)
Unterklasse: Zoantharia
Ordnung: Scheibenanemonen
Wissenschaftlicher Name
Corallimorpharia

Scheibenanemonen sind in allen Meeren verbreitet.
Sie sind leider immer noch sehr unzureichernd untersucht, weshalb wir oft nur die Bezeichnung Species (sp) angeben können.
Ihnen fehlt, im Gegensatz zu ihren Verwandten, den Steinkorallen, jegliches Skelett.
Scheibenanemonen sind in der Regel sehr einfach zu halten und verlangen keine extrem guten Wasserwerte, also gänzlich anders als Korallen aus der Gattung Acropora.
Scheibenanemonen können sich unter Umständen sogar so stark vermehren, dass andere Blumentiere darunter leiden, weil sie zurückgedrängt bzw. sogar vernesselt werden.
Es findet zu jederzeit ein Kampf der Korallen um Siedlungsraum im Aquarium statt.

* Korallenanemonen (Corallimorphidae)
*Corallimorphus Moseley, 1877
*Corynactis Allman, 1846
*Pseudocorynactis den Hartog, 1980
***Discosomatidae
* Amplexidiscus Dunn & Hamner, 1980
* Discosoma Rüppell and Leuckart, 1828
* Metarhodactis Carlgren, 1943
* Paradiscosoma Carlgren, 1900
* Rhodactis Milne-Edwards & Haime, 1851
*** Ricordeidae
* Ricordea Duchassaing & Michelotti, 1860
*** Sideractidae
* Nectactis Gravier, 1918
* Sideractis Danielsen, 1890

Bilder

Allgemein

Discosoma sp. - Scheibenanemonen, (c) by Michael Hartl
1
Discosoma sp. - Scheibenanemonen, (c) by Michael Hartl
1
Discosoma sp. (c) by Michael Hartl
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!