Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aqua Medic Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Helcogramma rhinoceros Spitzkopfschleimfisch

Helcogramma rhinoceros wird umgangssprachlich oft als Spitzkopfschleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2674 
AphiaID:
279247 
Wissenschaftlich:
Helcogramma rhinoceros 
Umgangssprachlich:
Spitzkopfschleimfisch 
Englisch:
Rhinocerus Triplefin 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Tripterygiidae (Familie) > Helcogramma (Gattung) > rhinoceros (Art) 
Erstbestimmung:
Hansen, 1986 
Vorkommen:
Japan, Salomon-Inseln, Vietnam 
Größe:
bis zu 4cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Algen, Frostfutter (große Sorten), Lebendfutter 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-01-16 12:28:35 

Haltungsinformationen

Dieser Schleimfisch wurde von Michael Mrutzek bei einem Tauchgang auf Bali gesichtet.
Bei dem hier abgebildeten Tier handelt es sich um ein Männchen.
Dank Sabine Sax konnte er als Helcogramma rhinoceros identifiziert werden.

Aquaristisch ist über diesen Fisch bisher nichts bekannt.

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. FishPix

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Helcogramma rhinoceros

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Helcogramma rhinoceros