Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Thylacodes grandis Große Korallenwurmschnecke

Thylacodes grandis wird umgangssprachlich oft als Große Korallenwurmschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10311 
Wissenschaftlich:
Thylacodes grandis 
Umgangssprachlich:
Große Korallenwurmschnecke 
Englisch:
Grand Coral Worm Snail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Littorinimorpha (Ordnung) > Vermetidae (Familie) > Thylacodes (Gattung) > grandis (Art) 
Erstbestimmung:
(Gray, ), 1842 
Vorkommen:
Indopazifik, Lembeh-Straße, Malediven, Philippinen, West-Pazifik 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Thylacodes adamsii
  • Thylacodes aotearoicus
  • Thylacodes arenarius
  • Thylacodes aureus
  • Thylacodes capensis
  • Thylacodes colubrinus
  • Thylacodes constrictor
  • Thylacodes daidai
  • Thylacodes decussatus
  • Thylacodes dentiferus
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-01-10 20:34:28 

Haltungsinformationen

Thylacodes grandis (Gray, 1842)

Wurmschnecken der Gattung Thylacodes wurden früher in der Gattung Serpulorbis geführt. Sie haben kein Operculum. Wurmschnecken bauen sich auf festen Substraten eine kalkhaltige Röhre. Aufgrund ihres Aussehens werden diese Schnecken manchmal mit Röhrenwürmern der Familie Serpulidae verwechselt.

Thylacodes grandis ernährt sich, wie alle Wurmschnecken von Mikroorganismen, die sie mit Schleimfäden einfangen. Die Fäden werden samt Mikroorganismen eingezogen und gefressen.

Synonym:
Vermetus grandis

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Caenogastropoda (Subclass) > Littorinimorpha (Order) > Vermetoidea (Superfamily) > Vermetidae (Family) > Thylacodes (Genus) > Thylacodes grandis (Species)

Weiterführende Links

  1. wikipedia (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thylacodes grandis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thylacodes grandis