Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik compact-lab Tropic Marin Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH

Pteragogus aurigarius Zwerglippfisch

Pteragogus aurigarius wird umgangssprachlich oft als Zwerglippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Foto: Miyake-jima,Japan

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. John Ernest (Jack) Randall, Hawaii Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9963 
AphiaID:
279209 
Wissenschaftlich:
Pteragogus aurigarius 
Umgangssprachlich:
Zwerglippfisch 
Englisch:
Wrasse  
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Pteragogus (Gattung) > aurigarius (Art) 
Erstbestimmung:
(Richardson, ), 1845 
Vorkommen:
China, Japan, Korea, Philippinen, Taiwan 
Meerestiefe:
7 - 20 Meter 
Größe:
15 cm - 17 cm 
Temperatur:
0°C - 27°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
DD ungenügende Datengrundlage 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-10-01 20:10:24 

Haltungsinformationen

(Richardson, 1845)

Über diesen Lippfisch ist bislang recht wenig bekannt.
Weibliche Tiere bleiben mit 15cm in der Regel etwas kleiner als männliche Tiere mit 17cm.
Pteragogus aurigarius bevorzugt Regionen mi Algenbetten und felsigen Riffen und wird oftmals in marinen Schutzgebieten in Asien angetroffen
Der Lippfisch ist ein protogynous Geschlechtwechsler.

In Japan und Korea wird Pteragogus aurigarius gefangen und gilt als leckerer Speisefisch.
Es ist bislang nicht bekannt, dass dieser Lippfisch für den kommerziellen Aquaristikhandel gefangen wurde.

Synonyme:
Crenilabrus spilogaster Bleeker, 1854
Ctenolabrus aurigarius Richardson, 1845
Ctenolabrus rubellio Richardson, 1845
Duymaeria japonica Bleeker, 1856

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Pteragogus (Genus) > Pteragogus aurigarius (Species)


Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pteragogus aurigarius

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pteragogus aurigarius