Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Pteragogus sp. Zwerglippfisch

Pteragogus sp. wird umgangssprachlich oft als Zwerglippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Pteragogus sp. (c) by Bo Davidsson

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7749 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Pteragogus sp. 
Umgangssprachlich:
Zwerglippfisch 
Englisch:
Pteragogus Sp. 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Pteragogus (Gattung) > sp. (Art) 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Frostfutter (kleine Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-12-01 13:39:59 

Haltungsinformationen

Der ca. knapp 10 Zentimeter werdende Zwerglippfisch wurde von Bo Davidsson, Schweden bei einem Tauchgang aufgenommen.
Ähnlich wie andere dieser Art zu Halten. Brauchen viele Algen und Versteckmöglichkeiten, dann fühlen Sie sich wohl.

Nach wenigen, aber doch verlässlichen Berichten sollte man Pteragogus Lippfische nicht mit Putzergarnelen (auch Gattung Lysmata) vergesellschaften. Diese werden nur zu leicht Opfer des Lippfisches.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Cheilininae (Subfamily) > Pteragogus (Genus) >

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pteragogus sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pteragogus sp.