Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Aqua Medic Tropic Marin All for Reef

Periclimenes yucatanicus Yucatan Partnergarnele

Periclimenes yucatanicus wird umgangssprachlich oft als Yucatan Partnergarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
845 
Wissenschaftlich:
Periclimenes yucatanicus 
Umgangssprachlich:
Yucatan Partnergarnele 
Englisch:
spottet cleaner shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Periclimenes (Gattung) > yucatanicus (Art) 
Erstbestimmung:
(Ives, ), 1891 
Vorkommen:
Karibik, West-Atlantik  
Größe:
bis zu 3cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergranulat, Futtertabletten, Mückenlarven, Mysis (Schwebegarnelen), Salzwasserflöhe (Cladocera), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Periclimenes aesopius
  • Periclimenes agag
  • Periclimenes akiensis
  • Periclimenes albatrossae
  • Periclimenes alcocki
  • Periclimenes aleator
  • Periclimenes alegrias
  • Periclimenes americanus
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-08-11 17:38:17 

Haltungsinformationen

Geschlechtsunterschiede äusserlich nicht erkennbar.

Haltung:

Diese Garnele fühlt sich am wohlsten mit einer Anemone (PARTNERGARNELE).
Im Freiland: einzeln, paarweise - selten in kleinen Gruppen.

Diese Tiere sind zur Vergesellschaftung geeignet: Bartholomea annulata, Condylactis
gigantea oder manchmal Lebrunia danae.

Es gibt Berichte (Williams & Williams), Crustaceana, 42, 318f, 1982), nach denen eine Partnerschaft mit einzelnen Exemplaren von Discosoma sanctithomae bei den Jungfern Inseln
(Karibik) möglich sei.

Futter:

Eigentlich alles, aber am sichersten ist das kleinere Futter: Artemia,Mysis, Tubifex, Mückenlarven, Flockenfutter, Futtertabletten...

Eine direkte Fütterung ist nicht nötig.



Besonderes:

Es handelt sich hierbei um eine Partnergarnele die in Partnerschaft
mit einer Anemone lebt. Die Garnelen sind gegen das Nesselgift der Anemonen
immun. Diese Garnelenart putzt im Freiland - dabei behält sie allerdings
immer Kontakt zum Boden.



Bemerkung von
Manuela:

Manuela Kruppas, www.korallenriff.de: Eine Partnerschaft mit
Anemonen scheint mir nicht unbedingt nötig zu sein. Unsere
Periclemenes yucatanicus lebt in einer Gorgonie und wechselt nur hin und
wieder in eine gelbe Astgoniopora. Unsere Garnele macht einen sehr guten,
gesunden, zufriedenen Eindruck, auch ohne Anemone. Hierbei könnte
wichtig sein: Wir pflegen nur Putzerlippfische, keine großen Lippfische,
sodass sich die kleine Yucatan sehr frei im 1000 L Aquarium bewegen kann.
Unsere Garnele hat noch nie auch nur einen Fisch in unserem Aquarium geputzt.
Dazu möchte ich jedoch noch anmerken, das wir auf 1000 L zwei Putzerlippfische
und 2 Putzergarnelen halten. Diese Putzertiere sind die Fische gewöhnt,
vielleicht habewn sie es nie bei der Garnele versucht.



Bemerkung von
Sabine:

Sabine Mülder im Zusammenhang des Klassenprojektes auf www.meerwasserforum.com:
Ich halte zwei Exemplare in meinem karibischen Biotopbecken, mit einer
Condylactis gigantea, Scheibenanemonen, Gorgonien und einigen Steinkorallen.
Ich glaube, in einem reinen Steinkorallenbecken mit vielen hektischen Fressern
wird sie nicht so gut haltbar sein, weil sie sehr klein und zart ist und
auch sicher eine willkommene Speise für manchen Lippfisch o. Drücker
werden könnte. Man würde sie dann kaum zu Gesicht bekommen, weil
sie sich dann versteckt. Aber das ist meine persöhnliche Meinung.
Das Aquarium sollte nicht zu groß sein, die Garnele geht dann leicht
unter und man sieht sie kaum. Braucht nicht unbedingt eine Anemone, aber
mit ist es artgerechter. Sitzt auch oft auf großen Scheibenanemonen.


Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes yucatanicus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes yucatanicus