Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Acanthodoris hudsoni Sternschnecke



Steckbrief

lexID:
8279 
Wissenschaftlich:
Acanthodoris hudsoni 
Umgangssprachlich:
Sternschnecke 
Englisch:
Spiny Doris, Hudson's Yellow Margin Dorid 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Onchidorididae (Familie) > Acanthodoris (Gattung) > hudsoni (Art) 
Erstbestimmung:
MacFarland, 1905 
Vorkommen:
Alaska, Kanada, Pazifischer Ozean 
Größe:
3 cm - 4 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist, Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-27 13:46:36 

Haltungsinformationen

Acanthodoris hudsoni MacFarland, 1905

Acanthodoris hudsoni ist transparent weiß. Auf dem Mantel sind zahlreiche spitze Papillen zu erkennen.Rhinophoren und Kiemen sind weiß mit gelblichen Spitzen. Der Mantelrand ist ebenfalls milchig gelblich. Einige Exemplare sind reinweiß.

Acanthodoris hudsoni ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von Seescheiden und Moostierchen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Onchidorididae (Family) > Acanthodoris (Genus) > Acanthodoris hudsoni (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acanthodoris hudsoni

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acanthodoris hudsoni