Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Philinopsis speciosa Blaue Eingefasste Kopfschildschnecke

Philinopsis speciosa wird umgangssprachlich oft als Blaue Eingefasste Kopfschildschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5368 
Wissenschaftlich:
Philinopsis speciosa 
Umgangssprachlich:
Blaue Eingefasste Kopfschildschnecke 
Englisch:
Blue-margin Headshield Slug, Showy Headshield Slug 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Aglajidae (Familie) > Philinopsis (Gattung) > speciosa (Art) 
Erstbestimmung:
Pease, 1860 
Vorkommen:
Afrika, Ägypten, Australien, Indien, Indonesien, Indopazifik, Kenia, Malaysia, Mosambik, Philippinen 
Meerestiefe:
10 - 20 Meter 
Größe:
6 cm - 8 cm 
Temperatur:
20°C - 28°C 
Futter:
Muscheln (Mollusken), Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-06-10 13:17:56 

Haltungsinformationen

Philinopsis speciosa, Pease, 1860

Philinopsis speciosa lebt auf sandigen Flächen in Tiefen von 9 - 15m . Farblich variiert sie von hell-bis dunkelbraun, manchmal schwarz.Der Mantelrand ist blau eingefasst.Auf dem Körper sind sehr kleine bis zu recht große gelbe Flecken.Ältere Exemplare sind nachtaktiv, jüngere auch tagsüber im Flachwasser bis 1 m Tiefe in Halimeda kanaloana Betten zu finden.

Philinopsis speciosa ernährt sich von anderen Nacktschnecken und wurde beim fressen von Stylocheilus Seehasen und Haminoa Blasenschnecken beobachtet.

Synonyme:
Aglaja cyanea (Martens, 1879)
Doridium cyanea Martens, 1879
Philinopsis cyanea (Martens, 1879)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Cephalaspidea (Order) > Philinoidea (Superfamily) > Aglajidae (Family) > Philinopsis (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Philinopsis speciosa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Philinopsis speciosa


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.