Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Raja miraletus Spiegelrochen

Raja miraletus wird umgangssprachlich oft als Spiegelrochen bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 3000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
4932 
Wissenschaftlich:
Raja miraletus 
Umgangssprachlich:
Spiegelrochen 
Englisch:
Brown ray 
Kategorie:
Rochen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Elasmobranchii (Klasse) > Rajiformes (Ordnung) > Rajidae (Familie) > Raja (Gattung) > miraletus (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Ägypten, Algerien, Angola, Äquatorialguinea, Benin, Elfenbeinküste, Ghana, Israel, Kamerun, Kapverdische Inseln, Kongo, Madeira, Marokko, Mittelmeer, Namibia, Ost-Atlantik, Portugal, São Tomé und Principé, Senegal, Sierra Leone, Spanien, Straße von Gibralta, Süd-Afrika, Togo, West Sahara 
Größe:
35 cm - 63 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Fangschreckenkrebse (Stomatopoden), Garnelen, Kleine Fische, Krabben, Krebse, Krustentiere, Mysis (Schwebegarnelen), Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmare (Cephalopoda, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 3000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-01-01 17:50:41 

Haltungsinformationen

Linnaeus, 1758

Das Bild des Spiegelrochens stammt von Vjekoslav Ticina, Kroatien, danke sehr.

In den Sommermonaten ziehen Spiegelrochen in küstennahe Flachwasserbereiche und können in 30 m Tiefe, bis auf die Augen und Spritzlöcher vergraben, gefunden werden.
Aufgescheucht schwimmen sie mit nah hinten verlaufenden Wellenbewegungen ihrer Brustflossen davon.

Fortpflanzung:
im Atlantik während der Wintermonate.

Synonyme
Raia ocellifera Regan, 1906
Raia oculata Stephan, 1779
Raia quadrimaculata Risso, 1827
Raja quadrimaculata Risso, 1827
Raya biocularis Geoffroy Saint-Hilaire, 1817
Auf dem Bild sind die beiden Spritzlöcher, die beiden dunkleren punktförmigen Flecken, gut zu sehen.

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Raja miraletus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Raja miraletus