Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Muraena augusti Fürst-August-Muräne

Muraena augusti wird umgangssprachlich oft als Fürst-August-Muräne bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3810 
Wissenschaftlich:
Muraena augusti 
Umgangssprachlich:
Fürst-August-Muräne 
Englisch:
Dotted Moray 
Kategorie:
Muränen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Anguilliformes (Ordnung) > Muraenidae (Familie) > Muraena (Gattung) > augusti (Art) 
Erstbestimmung:
(Kaup, ), 1856 
Vorkommen:
Azoren, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Madeira, Ost-Atlantik, Portugal, Zentral-Atlantik 
Größe:
bis zu 130cm 
Temperatur:
17°C - 25°C 
Futter:
Futtergarnelen, Kleine Fische, Mysis (Schwebegarnelen), Stinte 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-08-08 17:17:10 

Haltungsinformationen

Muraena augusti (Kaup, 1856)

Die Aufnahme der Muraena augusti entstand durch Martin Hablützel beim einem Tauchgang - Aufnahmeort Teneriffa, Kanarische Inseln

Diese Muräne wird schon wegen ihres Vorkommens nicht groß in tropischen Aquarien zu finden sein.
Sie ist meist in Tiefen bis 50 Metern zu finden, es kann aber auch bis 250 Meter werden.
Die Muräne wird ca. 130 cm lang.

Synonyme:
Murenophis augusti (Kaup, 1856)
Thryrsoidea augusti Kaup, 1856

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Anguilliformes (Order) > Muraenidae (Family) > Muraeninae (Subfamily) > Muraena (Genus) > Muraena augusti (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Muraena augusti

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Muraena augusti