Anzeige
Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com Tunze.com Whitecorals.com Korallen-Zucht

Oliva sayana Olivenschnecke

Oliva sayana wird umgangssprachlich oft als Olivenschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2466 
Wissenschaftlich:
Oliva sayana 
Umgangssprachlich:
Olivenschnecke 
Englisch:
Olive seashells 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Olividae (Familie) > Oliva (Gattung) > sayana (Art) 
Erstbestimmung:
(Ravenel, ), 1834 
Vorkommen:
Brasilien, Florida, USA 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Detritus, Debris (totes organisches Material), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Oliva annulata
  • Oliva atalina
  • Oliva athenia
  • Oliva australis
  • Oliva bahamasensis
  • Oliva baileyi
  • Oliva barbadensis
  • Oliva bathyalis
  • Oliva bayeri
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2008-03-08 13:54:50 

Haltungsinformationen

Die Olivenschnecke Oliva sayana hat sich als ausgezeichneter BORSTENWURM-FRESSER bewährt!
Frisst aber ansonsten auch Aas.
Einfacher und guter Pflegling, außer im direkten DSB-System.

Weiterführende Links

  1. Jaxshells (en)
  2. Wikioedia eng (en)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

JanW am 09.09.10#2
Halte 2 dieser schönen Schnecken. Das Gehäuse meiner beiden ist ca. 6cm lang. Sie graben sich nach dem Einsetzen sofort in den Sandboden ein und man sieht nur den ca 0,5-1cm langen "Schnorchel".
Wenn ich zur Fütterung die Pumpen ausschalte, kommt ab und zu mal eine aus dem Sand gekrochen und frisst ebenfalls, vergräbt sich aber auch schnell wieder. Sie sind sehr hübsch anzuschauen und wühlen sich durch den Bodengrund. Gruß, Jan
Amon4 am 07.04.08#1
Waren auf einmal von selbst da....keine Ahnung woher sie eingeschleppt wurden....wusste anfangs nix über sie und beobachtete sie Argwöhnisch , jedoch kann man ihnen nix negatives nachweisen...lässt Korallen in Ruhe und ist Nachtaktiv !
Gruß
M.W aus Hamburg
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oliva sayana

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oliva sayana