Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Stenopus earlei Zweistreifen-Korallengarnele

Stenopus earlei wird umgangssprachlich oft als Zweistreifen-Korallengarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Stenopus earlei , 2015

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Lemon Tea Yi Kai, Japan (Copyright Lemon Tea Yi Kai) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12030 
Wissenschaftlich:
Stenopus earlei 
Umgangssprachlich:
Zweistreifen-Korallengarnele 
Englisch:
twostripe coral shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Stenopodidae (Familie) > Stenopus (Gattung) > earlei (Art) 
Erstbestimmung:
Goy, 1984 
Vorkommen:
Hawaii, Indo-West-Pazifik, Kenia, Komoren, Mayotte, Mosambik, Pazifischer Ozean 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
2 cm - 5 cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-03-15 19:36:29 

Haltungsinformationen

Stenopus earlei Goy, 1984

Die Korallengarnele Stenopus hispidus ist in der Aquaristik weit verbreitet und bekannt. Es gibt aber viele weitere Arten in ihrer Gattung, die Aquarianern weniger vertraut sind. Eine solche Garnele ist Stenopus earlei.

Stenopus earlei wurde nach der Meeresbiologin Dr. Sylvia Earle benannt. Die Garnele ist eine eher weiger bekannte Art. Der Körper wird bis zu 5 cm groß. In Aquarien soll die Garnele meist etwas kleiner bleiben. Zwei rote Linien laufen am Bauch entlang. Der Carapax hat rote Punkte. Das erste Segment der Beine ist rot, dann weiß. Die Scherenarme sind rot.

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stenopus earlei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stenopus earlei