Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Notolabrus gymnogenis Schornsteinfeger-Lippfisch

Notolabrus gymnogenis wird umgangssprachlich oft als Schornsteinfeger-Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10103 
AphiaID:
281789 
Wissenschaftlich:
Notolabrus gymnogenis 
Umgangssprachlich:
Schornsteinfeger-Lippfisch 
Englisch:
Banded Parrotfish, Banded Wrasse, Blue Wrasse, Kelpie, Purple Parrotfish, Purple Wrasse, Southern Wrasse, Winter Bream, Yellow-saddled Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Notolabrus (Gattung) > gymnogenis (Art) 
Erstbestimmung:
(Günther, ), 1862 
Vorkommen:
Australien, Endemische Art, Lord Howe Insel, Queensland 
Meerestiefe:
0 - 40 Meter 
Größe:
20 cm - 36 cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Fischbrut, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Invertebraten (Wirbellose), Krustentiere, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-10-31 14:52:10 

Haltungsinformationen

(Günther, 1862)

Notolabrus gymnogenis ist ein in Australien endemisch vorkommender Lippfisch, der im Südosten Australiens von Queensland und New South Wales und der Lord Howe Insel als weit verbreitete Art gilt.

Der Lippfisch bevorzugt flache mit Algen bedeckte felsigen Riffe, über eine Haltung im Riffaquarium liegen keine Informationen vor, wohl aber, dass der Lippfisch bei Sportanglern recht hoch im Kurs steht.

Als protogynous Zwitter wechselt Notolabrus gymnogenis das Geschlecht.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Notolabrus (Genus) > Notolabrus gymnogenis (Species)

Bilder

Männlich


Juvenil (Jugendkleid)


Weiblich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Notolabrus gymnogenis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Notolabrus gymnogenis