Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Bulla gouldiana Kalifornische Blasenschnecke

Bulla gouldiana wird umgangssprachlich oft als Kalifornische Blasenschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.



Steckbrief

lexID:
8748 
Wissenschaftlich:
Bulla gouldiana 
Umgangssprachlich:
Kalifornische Blasenschnecke 
Englisch:
California Bubble 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Bullidae (Familie) > Bulla (Gattung) > gouldiana (Art) 
Erstbestimmung:
Pilsbry, 1895 
Vorkommen:
Alaska, Equador, Golf von Kalifornien / Baja California, Nord-Pazifik, Ost-Pazifik, USA 
Größe:
2.5 cm - 7.4 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Algen 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-09-13 13:34:59 

Haltungsinformationen

Bulla gouldiana Pilsbry, 1895

Bulla gouldiana gehört zur Familie der Bullidae – den Blasenschnecken. Blasenschnecken besitzen ein sehr dünnes, blasenförmiges Gehäuse.Sie sind überwiegend nachtaktiv in flachen und sandigen Küsten zu finden.Blasenschnecken sind herbivor,ernähren sich von Grünalgen und Seegräsern.Bei Ebbe graben sich die Schnecken im sandigen oder schlammigen Boden ein und warten auf die nächste Flut.

Bulla gouldiana hat eine etwas transparente, hauchdünne,runde braune bis hell-violette Schale.Kopf, Mantel und Fuß sind gelblich-braun mit weißlichen Punkten.

Bulla gouldiana legt eine gelb bis orange farbene geleeartige Laichmasse, die ovale Eikapseln enthält. Jede Eikapsel beinhaltet bis zu 25 Eiern, die sich zu veliger Larven entwickeln.

Bulla gouldiana ist im flachen Wasser von Flussmündungen bis zu einer Tiefe von 10 m zu finden. Ihr Verbreitungsgebiet liegt an der Westküste von Amerika von Kalifornien bis Ecuador. Die Blasenschnecke bevorzugt geschützte Buchten.

Synonym:
Bulla nebulosa

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bulla gouldiana

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bulla gouldiana