Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Fauna Marin GmbH

Ophioderma cinerea Seestern

Ophioderma cinerea wird umgangssprachlich oft als Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 750 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Bild aus Bonaire

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7214 
AphiaID:
243632 
Wissenschaftlich:
Ophioderma cinerea 
Umgangssprachlich:
Seestern 
Englisch:
Chocolate Brittle Star, Circle Marked Brittle Star 
Kategorie:
Schlangensterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Ophiuroidea (Klasse) > Ophiacanthida (Ordnung) > Ophiodermatidae (Familie) > Ophioderma (Gattung) > cinerea (Art) 
Erstbestimmung:
Müller & Troschel, 1842 
Vorkommen:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Karibik, Panama 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Algen, Allesfresser (omnivor), Detritus, Debris (totes organisches Material), Frostfutter (kleine Sorten), Futtergranulat, Futtertabletten 
Aquarium:
~ 750 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-06-11 19:14:13 

Haltungsinformationen

Müller & Troschel, 1842

Ophioderma Cinerea lebt in karibischen Gewässern in Seegraswiesen, auf Geröll, Korallenriffen und Mangroven in einer moderaten Tiefe bis etwa 25 Metern.
Die allesfressende Seestern ist in Farbe und in Morphologie sehr variabel, so wurden vollständige Tiere mit 7 bis 10 Armen gefunden.

Der Seestern wird von einem ektoparistischen Copepoden (Pseudanthessius deficiens Stock, Humes & Gooding, 1964) befallen.

Synonyme:
Ophiocryptus hexacanthus H.L. Clark, 1915
Ophioderma antillarum Lütken, 1856
Ophioderma cinereum Müller & Troschel, 1842
Ophiura cinerea (Müller & Troschel, 1842)


Klassifikation: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Ophiuroidea (Class) > Ophiurida (Order) > Ophiurina (Suborder) > Ophiodermatina (Infraorder) > Ophiodermatidae (Family) > Ophiodermatinae (Subfamily) > Ophioderma (Genus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ophioderma cinerea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ophioderma cinerea