Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Phallusia julinea Gelbe Seescheide

Phallusia julinea wird umgangssprachlich oft als Gelbe Seescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig.



Steckbrief

lexID:
6586 
Wissenschaftlich:
Phallusia julinea 
Umgangssprachlich:
Gelbe Seescheide 
Englisch:
yellow sea squirt 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Phlebobranchia (Ordnung) > Ascidiidae (Familie) > Phallusia (Gattung) > julinea (Art) 
Erstbestimmung:
Sluiter, 1915 
Vorkommen:
Indien, Indonesien, Indopazifik, Madagaskar, Ost-Afrika, Philippinen, Raja Ampat, West-Afrika 
Größe:
5 cm - 15 cm 
Temperatur:
20°C - 26°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-01-10 19:25:30 

Haltungsinformationen

Phallusia julinea Sluiter, 1915

Phallusia julinea ist eine große solitäre Seescheide, die leuchtend gelb gefärbt ist.Die Gelbe Seescheide ist in Größe und Form variabel.Sie kann bis zu 15 cm groß werden.Die meisten Exemplare wachsen auf eine Größe von etwa 5 cm heran.Phallusia julinea ist in verschiedenen Bereichen in Riffen zu finden.

Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Tunicata (Subphylum) > Ascidiacea (Class) > Phlebobranchia (Order) > Ascidiidae (Family) > Phallusia (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phallusia julinea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phallusia julinea