Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Stylaster blatteus Filigrankoralle

Stylaster blatteus wird umgangssprachlich oft als Filigrankoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.


...

Stylaster blatteus (c) by Prof. Dr. Peter Wirtz

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6238 
AphiaID:
285854 
Wissenschaftlich:
Stylaster blatteus 
Umgangssprachlich:
Filigrankoralle 
Englisch:
Lace Coral 
Kategorie:
Quallen - Hydrozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Hydrozoa (Klasse) > Anthoathecata (Ordnung) > Stylasteridae (Familie) > Stylaster (Gattung) > blatteus (Art) 
Erstbestimmung:
(Boschma, ), 1961 
Vorkommen:
Ost-Atlantik 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Stylaster alaskanus
  • Stylaster amphiheloides
  • Stylaster antillarum
  • Stylaster asper
  • Stylaster atlanticus
  • Stylaster aurantiacus
  • Stylaster bellus
  • Stylaster biflabellum
  • Stylaster bilobatus
  • Stylaster bithalamus
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-10-19 08:58:26 

Haltungsinformationen

Stylaster blatteus (Boschma, 1961)

Die Aufnahme stammt von Prof. Dr. Wirtz und gelang im Ost Atlantik beim Tauchen.

Es handelt sich hierbei um ein Hydrozoon. Interessant ist sicherlich, dass diese Korallen sowohl Fress- als auch Wehrpolypen besitzen dürften.
Die Fresspolypen kommen nur nachts heraus.


Synonym:
Allopora blattea

Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Hydrozoa (Class) > Hydroidolina (Subclass) > Anthoathecata (Order) > Filifera (Suborder) > Stylasteridae (Family) > Stylaster (Genus) > Stylaster blatteus (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stylaster blatteus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stylaster blatteus