Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Stylaster californicus Filigrankoralle

Stylaster californicus wird umgangssprachlich oft als Filigrankoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10477 
AphiaID:
285860 
Wissenschaftlich:
Stylaster californicus 
Umgangssprachlich:
Filigrankoralle 
Englisch:
California Hydrocoral 
Kategorie:
Quallen - Hydrozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Hydrozoa (Klasse) > Anthoathecata (Ordnung) > Stylasteridae (Familie) > Stylaster (Gattung) > californicus (Art) 
Erstbestimmung:
(Verrill, ), 1866 
Vorkommen:
Golf von Kalifornien / Baja California, Kanada, Mexiko (Ostpazifik), USA 
Meerestiefe:
12 - 55 Meter 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
°C - 14°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Stylaster alaskanus
  • Stylaster amphiheloides
  • Stylaster antillarum
  • Stylaster asper
  • Stylaster atlanticus
  • Stylaster aurantiacus
  • Stylaster bellus
  • Stylaster biflabellum
  • Stylaster bilobatus
  • Stylaster bithalamus
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-26 11:02:11 

Haltungsinformationen

(Verrill, 1866)

Stylaster californicus gehört zur Familie der Anthomedusae,, eine fast immer festsitzende, stockbildende Polypengeneration einer Meduse (Qualle).
Diese Medusen bilden ein langsam wachsendes Sprossennnetz, das verkalkt und steinkorallenartig aussieht.
Stylaster californicus kommt in zwei Farbmorphen vor: lilafarben und pinkfarben, lebt vorzugsweise in Höhlen oder / und unter Überhängen und kann bis zu 100 Jahren alt werden.
Stylaster californicus besitzt Nährpolypen, Wehrpolypen und ist getrenntgeschlechtlich.
Diese Filigrankorallen können regelrechte "Gärten" bilden.

Zu Stylasteridae gehören die Gattungen Stylaster und Allopora

Synonym:
Allopora californica Verrill, 1866

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Hydrozoa (Class) > Hydroidolina (Subclass) > Anthoathecata (Order) > Filifera (Suborder) > Stylasteridae (Family) > Stylaster (Genus) > Stylaster californicus (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stylaster californicus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stylaster californicus