Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Calliostoma zizyphinum Bunte Kreiselschnecke, Spitze Kreiselschnecke

Calliostoma zizyphinum wird umgangssprachlich oft als Bunte Kreiselschnecke, Spitze Kreiselschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
6093 
AphiaID:
141767 
Wissenschaftlich:
Calliostoma zizyphinum 
Umgangssprachlich:
Bunte Kreiselschnecke, Spitze Kreiselschnecke 
Englisch:
Painted Top Shell 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Trochida (Ordnung) > Calliostomatidae (Familie) > Calliostoma (Gattung) > zizyphinum (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Mittelmeer, Nord-Atlantik 
Größe:
1.8 cm - 3 cm 
Temperatur:
15°C - 22°C 
Futter:
Algen, Hydrozoonpolypen, Schwämme, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Calliostoma adelae
  • Calliostoma adspersum
  • Calliostoma africanum
  • Calliostoma agrigentinum
  • Calliostoma aikeni
  • Calliostoma alboregium
  • Calliostoma alisi
  • Calliostoma allporti
  • Calliostoma alternum
  • Calliostoma anderssoni
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-23 19:54:09 

Haltungsinformationen

Calliostoma zizyphinum (Linnaeus, 1758)

Calliostoma zizyphinum gehört zur Familie Calliostomatidae, den Kreiselschnecken.Es handelt sich um mittelgroße Schnecken, die weltweit verbreitet sind und meist auf harten Substraten leben.

Calliostoma zizyphinum ist eine auffällig gefärbte Schnecke mit roten oder rosa Streifen.Der Körper hat gelbe, rötliche oder braune Flecken.Calliostoma zizyphinum kommt in Tiefen bis zu 300 m Tiefe vor und lebt auf auf Hartsubstrat.Die Schnecke ist vom Nordost-Atlantik, den Azoren bis nach Norwegen und dem Mittelmeer verbreitet.

Calliostoma zizyphinum ernährt sich im allgemeinen von Algen, aber auch Schwämme,Würmer und Hydroidpolypen werden gefressen.

Diese Schnecke säubert regelmäßig ihr Gehäuse mit dem Fuß, weshalb das Gehäuse stets sauber und ohne Aufwuchs ist.

Biota >Animalia (Kingdom) >Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) >Vetigastropoda (Subclass) > Trochoidea (Superfamily) >Calliostomatidae (Family) >Calliostomatinae (Subfamily) > Calliostoma (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Calliostoma zizyphinum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Calliostoma zizyphinum