Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Gracilaria sp. 02 Rotalge

Gracilaria sp. 02 wird umgangssprachlich oft als Rotalge bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
5099 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Gracilaria sp. 02 
Umgangssprachlich:
Rotalge 
Englisch:
Red Algae 
Kategorie:
Rotalgen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Gracilaria (Gattung) > sp. 02 (Art) 
Vorkommen:
Bahamas, Florida, Golf von Mexiko, Hawaii, Indonesien, Karibik, USA, West-Atlantik  
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-02-09 09:31:29 

Haltungsinformationen

Gracilaria tikvahiae McLachlan

Das Bild wurde von Muelly zur ID ins Lexikon gestellt mit der folgenden Anmerkung:
Auf den Steinen aus Indonesien wachsen diese kleinen, sehr feinen Rotalgen. Sie sind einfach nur wie Fäden.Das Foto ist vergrößert.
Die bewachsene Fläche ist ca.3 x 3 cm.
Die Algen sind unverzweigt. Rotalgen werden es wohl sein, aber welche?
Ich habe nichts Vergleichbares im Lexikon gefunden.

Die ID gelang über Heinz Mahler: Sollte sich um eine Gracilaria species handeln, möglicherweise um Gracilaria tikvahiae (mit größter Wahrscheinlichkeit)oder auch Gracilaria pacifica, Gracilaria gracilis.

Es gibt hierzu ein bekanntes Synonym: Gracilaria foliifera var. angustissima

Allerdings kommt Gracilaria tikvahiae nicht in dem Gebiet vor, aus dem die Steine bezogen wurden.
Daher wird die Alge erst mal den Weg über sp. gehen.

Weiterführende Links

  1. Algaebase (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gracilaria sp. 02

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gracilaria sp. 02