Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cyphastrea decadia Großpolypige Steinkoralle

Cyphastrea decadia wird umgangssprachlich oft als Großpolypige Steinkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1982 
AphiaID:
288920 
Wissenschaftlich:
Cyphastrea decadia 
Umgangssprachlich:
Großpolypige Steinkoralle 
Englisch:
Lesser Knob Coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Merulinidae (Familie) > Cyphastrea (Gattung) > decadia (Art) 
Erstbestimmung:
Moll & Best, 1984 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Kiribati, Malaysia, Marshallinseln, Nauru, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Singapur, Taiwan, Thailand, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna 
Meerestiefe:
3 - 40 Meter 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Staubfutter, Zooplankton (Tierisches Plankton), Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Einfache Nachzucht möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-10-04 16:39:56 

Nachzuchten

Cyphastrea decadia lässt sich gut züchten. Im Handel sind Nachzuchten verfügbar. Wenn Sie Interesse an Cyphastrea decadia haben, fragen Sie bitte Ihren Händler nach einem Nachzuchtier anstelle eines Wildfangs. Sie helfen so die natürlichen Bestände zu schützen.

Haltungsinformationen

Moll & Best, 1984

Es handelt sich hier nicht, wie man erst vermuten würde, um eine Acropora oder ähnliche Art, sondern um eine Koralle aus der Gattung Faviidae.

Nicht sehr häufig, aber doch hin und wieder bei Korallenzüchtern in Deutschland zu bekommen.

Sie stellt keine so hohen Ansprüche, sollte aber doch auch gute Wasserwerte, Strömung und Licht vorfinden.
Sie hat eine schöne rote Farbe und ist ganz sicher ein Liebhabertier.

Folgende Arten sind bekannt:
Cyphastrea agassizi
Cyphastrea chalcidicum
Cyphastrea decadia
Cyphastrea hexasepta
Cyphastrea japonica
Cyphastrea microphthalma
Cyphastrea ocellina
Cyphastrea serailia

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Scleractinia (Order) > Merulinidae (Family) > Cyphastrea (Genus) > Cyphastrea decadia (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyphastrea decadia

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyphastrea decadia


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.