Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef

Hemigymnus melapterus Lippfisch

Hemigymnus melapterus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 4000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1567 
AphiaID:
218998 
Wissenschaftlich:
Hemigymnus melapterus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Blackedge Thicklip Wrasse, Blackeye Thicklip Wrasee, Half-and-half Thicklip, Half-and-half Wrasse, Half-half Thicklip, Thick-lipped Wrasse, Thicklip Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Hemigymnus (Gattung) > melapterus (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch, ), 1791 
Vorkommen:
Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Banggai-Inseln, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), China, Djibouti, Eritrea, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Jemen, Kambodscha, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komoren, La Réunion, Lord Howe Insel, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Rotes Meer, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Samoa, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Somalia, Sudan, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togian-Inseln, Tokelau, Tonga, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel , Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 90cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Garnelen, Krill (Euphausiidae), Muschelfleisch, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 4000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-26 12:36:41 

Haltungsinformationen

(Bloch, 1791)

Ein Lippfisch, der mit 90 cm Endgröße viel zu gross für normale Heimaquarien wird.
Dabei aber, wie alle gross werdenen Arten, leicht zu halten und wenig empfindlich.
Man muss aber bei der Pflege auf alle feineren und zarten Arten verzichten (Garnelen etc).

Synonyme:
Halichoeres melapterus (Bloch, 1791)
Hamigymnus melapterus (Bloch, 1791)
Hemigymnus melapturus (Bloch, 1791)
Labrus melapterus Bloch, 1791

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Hemigymnus (Genus) > Hemigymnus melapterus (Species)


Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1
1

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

Dynastes am 13.04.06#1
Ein Fisch, der als Beipack bei einem Import dabei war! Ist momentan ca. 10 cm groß und absolut einfach und friedlich. Frisst jegliches Futter und lutscht Cyanos von Boden und Gestein, ähnlich einem Chtenochaetus Doktor. Trotz der enormen Endgröße ein lustiger Geselle, der aber später in ein öffentliches Aquarium umzieht! Eigentlich ein hübscher Bursche.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hemigymnus melapterus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hemigymnus melapterus


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.