Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Astrangia equatorialis Großpolypige Steinkoralle

Astrangia equatorialis wird umgangssprachlich oft als Großpolypige Steinkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Gemeinfreies Foto / Public Domain

Foto: Costa Rica, El Diablo Bay, Cano Island

CC0 1.0 Universell (CC0 1.0) Public Domain Dedication
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Gemeinfreies Foto / Public Domain Gemeinfreies Foto

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
13439 
AphiaID:
287120 
Wissenschaftlich:
Astrangia equatorialis 
Umgangssprachlich:
Großpolypige Steinkoralle 
Englisch:
Stony Coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Rhizangiidae (Familie) > Astrangia (Gattung) > equatorialis (Art) 
Erstbestimmung:
Durham & Barnard, 1952 
Vorkommen:
Costa Rica, Equador, Galápagos-Inseln, Mexiko (Ostpazifik) 
Meerestiefe:
0 - 15 Meter 
Größe:
bis zu 0,3cm 
Temperatur:
25°C - 30°C 
Futter:
Azooxanthellat, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-12-17 13:28:27 

Haltungsinformationen

Astrangia equatorialis kommt nicht in den Fachhandel, wir haben selber auch noch kein lebendes Tier dieser Art gesehen.
Das der Cites-Status Appendix II gültig ist, muss die Koralle an ihren ursprpünglichen Fundorten auch noch existieren.

Leider können wir derzeit keine weitergehenden Informationen zu dem Tier angeben.


Synonyme:
Astrangia (Astrangia) equatorialis Durham & Barnard, 1952
Astrangia (Astrangia) gardnerensis Durham & Barnard, 1952
Astrangia gardnerensis Durham & Barnard, 1952

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!