Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Leiaster leachi Leachs Seestern

Leiaster leachi wird umgangssprachlich oft als Leachs Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Leiaster leachi - Leachs Seestern
Funddaten: Seychellen, Mahé, Sant Anne Marine NP 28.01.2017 (C) Christoph Bausch
Eingestellt von JarJar.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12104 
AphiaID:
213308 
Wissenschaftlich:
Leiaster leachi 
Umgangssprachlich:
Leachs Seestern 
Englisch:
Leach's Sea Star 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Valvatida (Ordnung) > Ophidiasteridae (Familie) > Leiaster (Gattung) > leachi (Art) 
Erstbestimmung:
Gray, 1840 
Vorkommen:
Französisch-Polynesien, Guam, Indischer Ozean, Indopazifik, Mauritius, Mosambik, Neukaledonien, Philippinen, Rotes Meer, Seychellen, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
5 - 73 Meter 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
23°C - 25°C 
Futter:
Karnivor (fleischfressend), Krustentiere, Suspensionsfresser 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-05-11 10:22:17 

Haltungsinformationen

Leiaster leachi (Gray, 1840)

Farbe orange, beige oder creme mit unregelmäßigen roten oder rötlichen Flecken. In schattigen Bereichen tagaktiv, ansonsten eher nachtaktiv. Typischer Suspensionsfresser und häufig auf Gestein mit verkrustende Organismen anzutreffen.

Vermehrung asexuell als auch sexuell. Lebenszyklus: Embryonen schlüpfen als planktonische Larven und verwandeln sich später in Jungtiere mit kruzen Armen.

Synonyme:
Leiaster brevispinus H.L. Clark, 1921 (Synonym according to Jangoux (1980))
Leiaster grandis Hayashi, 1938
Leiaster hawaiiensis Fisher, 1925 (Synonym)
Leiaster speciosus Sladen, 1889
Ophidiaster leachi Gray, 1840
Ophidiaster leachi hawaiiensis Fisher, 1925

Weiterführende Links

  1. Poppe images (en)

Bilder

Adult


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Leiaster leachi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Leiaster leachi