Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com

Janolus savinkini Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
10684 
AphiaID:
723627 
Wissenschaftlich:
Janolus savinkini 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Purple-tipped Janolus 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Janolidae (Familie) > Janolus (Gattung) > savinkini (Art) 
Erstbestimmung:
Martynov & Korshunova, 2012 
Vorkommen:
Indonesien, Japan, Okinawa, Papua-Neuguinea, Philippinen 
Meerestiefe:
15 - 20 Meter 
Größe:
2,2 cm - 4,0 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-28 20:53:11 

Haltungsinformationen

Janolus savinkini Martynov & Korshunova, 2012

Janolus savinkini wurde erst im Jar 2012 beschrieben.Die Nacktschnecke ist sehr farbenfroh. Die Grundfarbe ist gelb mit einem Hauch hell orange. Nur an den Spitzen der Cerata ist immer ein breiter violetter Ring mit einem hellen matt-blauen Fleck.Die Rhinophoren haben ein ähnliches Farbmuster.

Schnecken der Gattung Janolus ernähren sich von Moostierchen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Cladobranchia (Parvorder) > Proctonotidae (Family) > Janolus (Genus) > Janolus savinkini (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Janolus savinkini

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Janolus savinkini