Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Padina gymnospora Braunalge

Padina gymnospora wird umgangssprachlich oft als Braunalge bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
981 
AphiaID:
145384 
Wissenschaftlich:
Padina gymnospora 
Umgangssprachlich:
Braunalge 
Englisch:
Funnelweed 
Kategorie:
Braunalgen 
Stammbaum:
Chromista (Reich) > Ochrophyta (Stamm) > Phaeophyceae (Klasse) > Dictyotales (Ordnung) > Dictyotaceae (Familie) > Padina (Gattung) > gymnospora (Art) 
Erstbestimmung:
(Kützing) Sonder, 1871 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff, Indonesien, Indopazifik, Ost-Afrika, Ost-Atlantik, Philippinen, Vietnam, Zentral-Pazifik 
Größe:
10 cm - 15 cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-02-04 00:09:01 

Haltungsinformationen

Eine interessante Alge, die kaum zu bekommen ist, bzw. wir sehen sie nirgens, und wir kommen viel rum.

Wächst oft aus lebenden Steinen,
hält sich dann aber oft nicht auf lange Zeit.

Diese Art Algen sollten in separaten Becken mit viel Wasserwechsel gehalten werden.

Ob sie sich auf Dauer im Gemeinschaftsbecken halten.... wir wissen es nicht.
Oft ist es aber so, dass sie anfänglich gut wachsen, mit der Zeit aber genauso schnell wieder weg sind.

Diese Aufnahme hier stammt von der Fauna Marin Cebu, Philippinen.

Schön, dass man eine Vielzahl von Algen auch gezielt bestellen kann.

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

peter_j am 13.01.12#5
Wächst bei mir wie die Hölle, habe sie durch LS mit eingebracht.
Hängt an der Wavebox direkt an der Wasseroberfläche unter viel Licht und muss ständig geerntet werden.

AndreasM. am 12.03.11#4
Diese Alge wächst jetzt schon seit ca. 6 Monaten aus meinen lebenden Steinen und ich mußte auch schon viele Blätter entfernen, weil sich die Alge sehr breit macht 20x20cm bis jetzt an unterschiedlichen Stellen im Becken, sie wächst sehr gut unter meiner HQI Beleuchtung, dierekt unter der Wasseroberfläche.
naturefreak am 26.08.09#3
bin gerade in spanien (estartit) und hier ist alles voll von dieser algenart. will mir auch ein paar proben mitnehmen, mal sehen wie sich die unterschiedlichen anlgen in heimischen aq machen...

5 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Padina gymnospora

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Padina gymnospora


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.