Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Leptojulis cyanopleura Blauer Lippfisch

Leptojulis cyanopleura wird umgangssprachlich oft als Blauer Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
948 
Wissenschaftlich:
Leptojulis cyanopleura 
Umgangssprachlich:
Blauer Lippfisch 
Englisch:
Blue-spot V-wrasse, Shoulder-spot wrasse, Weedy wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Leptojulis (Gattung) > cyanopleura (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, ), 1853 
Vorkommen:
Ashmore- und Cartierinseln, Ambon, Arabisches Meer, Australien, Bahrain, Flores, Golf von Oman / Oman, Great Barrier Riff, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Irak, Iran, Jemen, Katar, Kuwait, Malaysia, Malediven, Myanmar (ehem. Birma), New South Wales, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Saudi-Arabien, Singapur, Somalia, Sri Lanka, Sulawesi, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, West-Australien, West-Pazifik 
Meerestiefe:
4 - 45 Meter 
Größe:
10 cm - 12 cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-12-31 14:54:36 

Haltungsinformationen

(Bleeker, 1853)

Auch ein recht seltener Fisch, der hier noch als Jungtier zu sehen ist.
Schien nicht so empfindlich, wie die Cirrhilabrus-Arten nach dem Transport.
Kommt im Meer hauptsächlich in Gruppen vor, die meist nur aus Weibchen bestehen.
Männchen haben im braunen Streifen, kurz hinter der Brustflosse, einen blauen, reflektierenden Fleck.

Synonyme:
Halichoeres cyanopleura (Bleeker, 1853)
Julis cyanopleura Bleeker, 1853
Julis pyrrhogrammatoides Bleeker, 1853
Leptojulis pyrrhogrammatoides (Bleeker, 1853)

Systemaik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Leptojulis (Genus) > Leptojulis cyanopleura (Species)


Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Leptojulis cyanopleura

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Leptojulis cyanopleura