Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Korallen-Zucht aquaiOOm.com Tunze.com

Botryllus closionis Seescheide

Botryllus closionis wird umgangssprachlich oft als Seescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.


...

Botryllus closionis (Fenced ascidian),Port Elizabeth 2011, Copyright Johan Swanepoel

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9401 
Wissenschaftlich:
Botryllus closionis 
Umgangssprachlich:
Seescheide 
Englisch:
Fenced ascidian 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Stolidobranchia (Ordnung) > Styelidae (Familie) > Botryllus (Gattung) > closionis (Art) 
Erstbestimmung:
Monniot C., Monniot F., Griffiths & Schleyer, 2001 
Vorkommen:
Süd-Afrika 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Filtrierer 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-27 19:47:00 

Haltungsinformationen

Botryllus closionis Monniot, Monniot, Griffiths & Schleyer, 2001

Die Farbe dieser Seescheidenkolonie ist meist rot-weiß.Die roten Einzelzoide sind kreisförmig angeordnet.Man findet sie oft auf Algen in flachen Riffen, in Tiefen von 1-20 m.Botryllus closionis ist ein Filtrierer.

Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Tunicata (Subphylum) > Ascidiacea (Class) > Stolidobranchia (Order) > Styelidae (Family) > Botryllus (Genus) > Botryllus closionis (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Botryllus closionis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Botryllus closionis