Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Aqua Medic aquariOOm.com

Tetraclita serrata Seepocke

Tetraclita serrata wird umgangssprachlich als Seepocke bezeichnet.


...

Tetraclita serrata (Volcano Barnacle), Port Elzabeth 2009, Copyright Johan Swanepoel

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9315 
AphiaID:
208889 
Wissenschaftlich:
Tetraclita serrata 
Umgangssprachlich:
Seepocke 
Englisch:
Volcano Barnacle 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Hexanauplia (Klasse) > Sessilia (Ordnung) > Tetraclitidae (Familie) > Tetraclita (Gattung) > serrata (Art) 
Erstbestimmung:
Darwin, 1954 
Vorkommen:
Mosambik, Süd-Afrika 
Größe:
bis zu 2cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Filtrierer 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-15 20:08:07 

Haltungsinformationen

Tetraclita serrata Darwin, 1954

Diese Seepocke ist rosa bis rose und wird bis zu 2 cm groß.Tetraclita serrata ist in Südafrika beheimatet, an Felsen in flachen Riffen bis in 20 m Tiefe zu finden. Seepocken sind Filtrierer.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Thecostraca (Subclass) > Cirripedia (Infraclass) > Thoracica (Superorder) > Sessilia (Order) > Balanomorpha (Suborder) > Tetraclitoidea (Superfamily) > Tetraclitidae (Family) > Tetraclitinae (Subfamily) > Tetraclita (Genus) > Tetraclita serrata (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tetraclita serrata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tetraclita serrata