Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Tetraclita serrata Seepocke

Tetraclita serrata wird umgangssprachlich als Seepocke bezeichnet.


...

Tetraclita serrata (Volcano Barnacle), Port Elzabeth 2009, Copyright Johan Swanepoel

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9315 
Wissenschaftlich:
Tetraclita serrata 
Umgangssprachlich:
Seepocke 
Englisch:
Volcano Barnacle 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Hexanauplia (Klasse) > Sessilia (Ordnung) > Tetraclitidae (Familie) > Tetraclita (Gattung) > serrata (Art) 
Erstbestimmung:
Darwin, 1954 
Vorkommen:
Mosambik, Süd-Afrika 
Größe:
bis zu 2cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Filtrierer 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-15 20:08:07 

Haltungsinformationen

Tetraclita serrata Darwin, 1954

Diese Seepocke ist rosa bis rose und wird bis zu 2 cm groß.Tetraclita serrata ist in Südafrika beheimatet, an Felsen in flachen Riffen bis in 20 m Tiefe zu finden. Seepocken sind Filtrierer.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Thecostraca (Subclass) > Cirripedia (Infraclass) > Thoracica (Superorder) > Sessilia (Order) > Balanomorpha (Suborder) > Tetraclitoidea (Superfamily) > Tetraclitidae (Family) > Tetraclitinae (Subfamily) > Tetraclita (Genus) > Tetraclita serrata (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tetraclita serrata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tetraclita serrata