Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Phyllidiopsis sphingis Blaue Sphinx



Steckbrief

lexID:
8909 
AphiaID:
536726 
Wissenschaftlich:
Phyllidiopsis sphingis 
Umgangssprachlich:
Blaue Sphinx 
Englisch:
Blue Sphinx Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Phyllidiidae (Familie) > Phyllidiopsis (Gattung) > sphingis (Art) 
Erstbestimmung:
Brunckhorst, 1993 
Vorkommen:
Guam, Hawaii, Papua-Neuguinea, Pazifischer Ozean, Philippinen, West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Größe:
1.2 cm - 2.3 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-11-01 14:11:32 

Haltungsinformationen

Phyllidiopsis sphingis Brunckhorst, 1993

Phyllidiopsis sphingis ist weiß mit einem markanten schwarzem Muster.Auf dem breiten Mantelrand schillert diese Nacktschnecke intensiv blau.Die Rhinophoren sind creme bis matt gelb, die Kiemen dunkelgrau.

Phyllidiopsis sphingis ernährt sich von Schwämmen, wahrscheinlich speziell von gelben Schwämmen der Gattung Axinella.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Phyllidiopsis striata und Phyllidiopsis annae.Sie unterscheiden sich in der Körpergrundfarbe, sowie in der Farbe der Rhinophoren.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Phyllidioidea (Superfamily) > Phyllidiidae (Family) > Phyllidiopsis (Genus) > Phyllidiopsis sphingis (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllidiopsis sphingis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllidiopsis sphingis