Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Periophthalmus kalolo Schlammspringer

Periophthalmus kalolo wird umgangssprachlich oft als Schlammspringer bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...



Eingestellt von Goonie.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7818 
Wissenschaftlich:
Periophthalmus kalolo 
Umgangssprachlich:
Schlammspringer 
Englisch:
Common mudskipper 
Kategorie:
Schlammspringer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Periophthalmus (Gattung) > kalolo (Art) 
Erstbestimmung:
Lesson, 1831 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, China, Djibouti, Fidschi, Indonesien, Kenia, La Réunion, Madagaskar, Mauritius, Mikronesien, Ost-Afrika, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Samoa, Seychellen, Süd-Afrika, Tansania, Tonga 
Größe:
bis zu 14cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Felsgarnelen, Frostfutter (kleine Sorten), Garnelen, Insekten, Krabben, Krustentiere, Mückenlarven, Muscheln (Mollusken), Mysis (Schwebegarnelen), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-01 15:03:27 

Haltungsinformationen

Lesson, 1831

Goonie
Hallo Forum-Mitglieder, Was für ein Felsenhüpfer ist das? Wie ein Alticus anjouanae sieht er nicht aus. Location: Mahe, Seychellen (Nov. 2014) Vielen Dank, Steven.

Hi Steven,
das sollte ein Periophthalmus kalolo - Common Mudskipper sein. Der kommt auf den Seychellen recht häufig vor.Hier kannst Du noch mal gucken, was dort noch so üblicherweise herumschwimmt:
http://www.fotoreiseberichte.de/seychellen/seychellen_unterwasser03.htm
lg von Muelly

Achtung: Diese Tiere benötigen eine Rückzugsmöglichkeit auf eine Sandfläche, die außerhalb des Wasserbereichs liegen muss.
Auch Ein paar Steine und Mangrovenwurzeln machen sich in diesem Bereich sehr gut.


Synonyme:
Periophthalmus africana Eggert, 1935
Periophthalmus africanus Eggert, 1935
Periophthalmus koelreuteri africanus Eggert, 1935

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Gobiidae (Family) > Oxudercinae (Subfamily) > Periophthalmus (Genus) > Periophthalmus kalolo (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periophthalmus kalolo

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periophthalmus kalolo