Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de

Periophthalmus novemradiatus Indischer Zwergschlammspringer

Periophthalmus novemradiatus wird umgangssprachlich oft als Indischer Zwergschlammspringer bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5199 
AphiaID:
277979 
Wissenschaftlich:
Periophthalmus novemradiatus 
Umgangssprachlich:
Indischer Zwergschlammspringer 
Englisch:
Pearse's Mudskipper 
Kategorie:
Schlammspringer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Periophthalmus (Gattung) > novemradiatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Hamilton, ), 1822 
Vorkommen:
Indien, Indischer Ozean 
Größe:
7 cm - 10 cm 
Temperatur:
22°C - 29°C 
Futter:
Allesfresser (omnivor), Frostfutter (kleine Sorten) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-03-24 15:13:59 

Haltungsinformationen

(Hamilton, 1822)

Der Indische Zwergschlammspringer ist omnivor und kommt in Brackwasserbereichen mit Mangroven vor.
In diesen hochproduktiven Kinderstuben der Natur lebt der kleine Schlammspringer den größten Teil seiner Zeit außerhalb des Wasser in Ebbezeiten auf dem schlammigen Boden oder kleinen Steinen oder Felsen, von wo aus das Tier mit seinen hoch angesetzten Augen einen guten Rundumblick über seine Umgebung hat.
Dies kann das Tier nur deshalb, weil die Natur ihm ein wunderbares Geschenk gemacht hat, der Indische Schlammspringer kann auch außerhalb des Wassers atmen.

Mit dem Einsetzten der Flut ziehen sich die Fische auf höheres Terrain zurück, zum Beispiel auf Mangrovenäste oder verbergen sich in selbstgebauten Gängen, in denen auch ihre Paarung erfolgt.

Bei einer Haltung im Aquarium ist daher eine wasserfreie Zone mit festem Schlammboden sowie Mangrovenwurzeln nötig.

Viele gute Informationen finden Sie zusätzlich u.a. in dem Beitrag von aqua4you, hierfür haben wir einen Link eingetragen.

Synonyme:
Gobius novemradiatus Hamilton, 1822
Periophthalmus novermradiatus (Hamilton, 1822) (misspelling)
Periophthalmus pearsei Eggert, 1935

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periophthalmus novemradiatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periophthalmus novemradiatus