Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Tonicella lineata Käferschnecke

Tonicella lineata wird umgangssprachlich oft als Käferschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7781 
Wissenschaftlich:
Tonicella lineata 
Umgangssprachlich:
Käferschnecke 
Englisch:
Lined chiton 
Kategorie:
Käferschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Polyplacophora (Klasse) > Chitonida (Ordnung) > Tonicellidae (Familie) > Tonicella (Gattung) > lineata (Art) 
Erstbestimmung:
(Wood, ), 1815 
Vorkommen:
Alaska, Aleuten, Japan, Kanada, Ochotskisches Meer, USA 
Größe:
3 cm - 5.1 cm 
Temperatur:
9°C - 17°C 
Futter:
Algen, Wasserpflanzen 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-12-19 21:31:22 

Haltungsinformationen

(Wood, 1815)

Leider kommt diese sehr hübsche Käferschnecke mit den durchschnittlichen Temperaturen eines tropischen Meerwasser nicht zurecht.

Besonders auffällig sind die namensgebenden vielen kleinen Zick-Zack-Linien auf den 8 Schalenplatten die als Ventile bezeichnet werden.

Diese Käferschnecke ist ein harmloser Algenfresser, der im kühleren nördlichen Gewässern in Tiefen von etwa 30 bis 90 Metern zumeist auf algenbewachsenen Felsen und Steine vorkommt.

Synonym:
Chiton lineatus Wood, 1815

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Polyplacophora (Class) > Neoloricata (Subclass) > Chitonida (Order) > Acanthochitonina (Suborder) > Mopalioidea (Superfamily) > Mopaliidae (Family) > Mopaliinae (Subfamily) > Tonicella (Genus) > Tonicella lineata (Species)
bis

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tonicella lineata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tonicella lineata