Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Terelabrus rubrovittatus Lippfisch

Terelabrus rubrovittatus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7540 
AphiaID:
282942 
Wissenschaftlich:
Terelabrus rubrovittatus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Yellow-stripe Hogfish 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Terelabrus (Gattung) > rubrovittatus (Art) 
Erstbestimmung:
Randall & Fourmanoir, 1998 
Vorkommen:
Australien, Bali, Indonesien, Japan, Malediven, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea 
Meerestiefe:
25 - 100 Meter 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
19°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Frostfutter (kleine Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-06-02 11:40:37 

Haltungsinformationen

Randall & Fourmanoir, 1998

Dominik Laux konnte den sehr selten und schönen Lippfisch für sein Aquarium ergattern. So stammt der Text wie Bild von ihm, herzlichen Dank dafür.

Terelabrus rubrovittatus Randall & Fourmanoir, 1998

Es handelt sich um einen sehr seltenen Lippfisch, welcher fast nie im Handel zu finden ist.

Die Tiere leben in einer Tiefe von 50-100m, daher sollten sie dauerhaft nicht mit zu hohen Temperaturen gehalten werden.

Die Futteraufnahme klappt problemlos. Alle Lebend- und Frostfuttersorten werden angenommen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Terelabrus (Genus)

Bilder

Allgemein

2
1
1

Erfahrungsaustausch

bjmayer am 25.09.15#1
Habe dieses Juwel seit fast einem Jahr bei mir im Becken. Frisst problemlos alles was es gibt, aber am liebsten etwas "gröberes" Futter. Sehr interessiert an allem im Becken, friedlich und sehr schön. Temperatur mäßig liegt mein Becken bei 25-26C. Da macht er keine Probleme.
Für mich ein einfacher Fische, sehr zu empfehlen.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Terelabrus rubrovittatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Terelabrus rubrovittatus