Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Oxynoe viridis Saftsauger



Steckbrief

lexID:
6727 
Wissenschaftlich:
Oxynoe viridis 
Umgangssprachlich:
Saftsauger 
Englisch:
supsucking slug, Sacoglossa 
Kategorie:
Schlundsackschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Sacoglossa (Ordnung) > Oxynoidae (Familie) > Oxynoe (Gattung) > viridis (Art) 
Erstbestimmung:
(Pease, ), 1861 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, Neuseeland, West-Pazifik 
Größe:
2.5 cm - 3.1 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Algen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-02-09 17:33:18 

Haltungsinformationen

Oxynoe viridis (Pease, 1861)

Oxynoe viridis ist farblich variabel.Sie kann grünlich,intensiv grün,dunkelgrün oder grünlich-gelb mit großen und kleinen blauen Flecken am ganzen Körper sein.Oxynoe viridis ernährt sich von verschiedenen Caulerpa-Algen, denen sie entsprechend farblich angepasst und damit sehr gut getarnt ist. Zur Abwehr kann diese Schnecke ein klebriges weißes Sekret produzieren und im Notfall zusätzlich einen Teil ihres langen "Schwanzes" abwerfen, der noch eine zeitlang weiterzappelt. Der Fressfeind wird so von der Schnecke abgelenkt und sie gewinnt Zeit, um sich in Sicherheit zu bringen.Das fehlende Stück wächst nach einiger Zeit wieder nach.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Sacoglossa (Order) > Oxynoacea (Suborder) > Oxynooidea (Superfamily) > Oxynoidae (Family) > Oxynoe (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oxynoe viridis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oxynoe viridis