Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Sargassum muticum Japanischer Beerentang

Sargassum muticum wird umgangssprachlich oft als Japanischer Beerentang bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6258 
Wissenschaftlich:
Sargassum muticum 
Umgangssprachlich:
Japanischer Beerentang 
Englisch:
Japanese sargasso weed 
Kategorie:
Braunalgen 
Stammbaum:
Chromista (Reich) > Ochrophyta (Stamm) > Phaeophyceae (Klasse) > Fucales (Ordnung) > Sargassaceae (Familie) > Sargassum (Gattung) > muticum (Art) 
Erstbestimmung:
(Yendo) Fensholt, 1955 
Vorkommen:
Adria, Alaska, Britische Inseln, China, Europäische Gewässer, Golf von Kalifornien / Baja California, Hawaii, Indischer Ozean, Japan, Korea, Marokko, Mexiko (Ostpazifik), Mittelmeer, Niederländischen Antillen, Nord-Atlantik, Ost-Atlantik, Ost-Pazifik, Ostsee, Portugal, Russland, Skandinavien, Spanien, Süd-Afrika, USA 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Fotosynthese  
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-24 19:12:49 

Haltungsinformationen

(Yendo) Fensholt, 1955

Der Japanische Beerentang kam ursprünglich an den Küsten Japans, Chinas, Koreas und Russlands vor und gelangte mit Japanischen Austern in die USA und später nach Europa.
Problematisch ist das starke Wachstum der Alge, die hierdurch einheimische Algen immer mehr verdrängen.
Heute wird der Japanische Beerentang als invasive Braunalge eingestuft und ist auf dem Weg zu einem Kosmopolit.

Die Alge wird häufig auch im Meer treibend angetroffen, wo sie Schutz für kleine Fische bietet und zugleich Futter für Algenfresser ist.

Färbung: gelbbraun bis dunkelbraun.

Synonyme:
Sargassum (Bactrophycus) muticum (Yendo) Fensholt, 1955
Sargassum kjellmanianum f. muticum Yendo, 1907

Systematik: Biota > Chromista (Kingdom) > Harosa (Subkingdom) > Heterokonta (Infrakingdom) > Ochrophyta (Phylum) > Phaeista (Subphylum) > Limnista (Infraphylum) > Fucistia (Superclass) > Phaeophyceae (Class) > Fucales (Order) > Sargassaceae (Family) > Sargassum (Genus) > Sargassum muticum (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargassum muticum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargassum muticum