Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Hermaea bifida Saftsauger



Steckbrief

lexID:
6025 
AphiaID:
140092 
Wissenschaftlich:
Hermaea bifida 
Umgangssprachlich:
Saftsauger 
Englisch:
Supsucking Slug 
Kategorie:
Schlundsackschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Sacoglossa (Ordnung) > Hermaeidae (Familie) > Hermaea (Gattung) > bifida (Art) 
Erstbestimmung:
(Montagu, ), 1816 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Karibik, Nord-Atlantik 
Größe:
bis zu 2cm 
Futter:
Algen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-08 19:39:29 

Haltungsinformationen

Hermaea bifida(Montagu, 1815)

Der Körper ist weiß, Rhinophoren und Kopf sind rötlich-braun.Teilweise wirken die Farben blass.

Hermaea bifida ist ein Nahrungsspezialist und ernährt sich von Rotalgen, wie Griffithsia, Delesseria, und Heterosiphonia.

Verschiedene Quellen geben an, dass diese Schnecke einen charkertistischen Geruch wie Geranien verbreitet, andere Quellen geben als Geruch Schwefelsäure an.

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hermaea bifida

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hermaea bifida