Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Tunze.com

Galathea balssi Springkrebs

Galathea balssi wird umgangssprachlich oft als Springkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Sonja Ooms, Beirut, Libanon, Foto aus der Lembeth Straße, Sulawesi.

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
5794 
AphiaID:
392222 
Wissenschaftlich:
Galathea balssi 
Umgangssprachlich:
Springkrebs 
Englisch:
Red Galathea Crab 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Galatheidae (Familie) > Galathea (Gattung) > balssi (Art) 
Erstbestimmung:
Miyake & Baba, 1964 
Vorkommen:
Australien, China, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Philippinen, Somalia 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
bis zu 1.5cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-02-03 10:46:11 

Haltungsinformationen

Galathea balssi Miyake & Baba, 1964

Die Arme von Galathea balssi sind mit vielen kleinen Härchen besetzt. In diesen Härchen verfängt sich feinsten Zooplankton, dass dann sehr schnell von den beiden langen Scherenarmen erfasst und zum Mund geführt wird.

Es gibt Berichte, wonach der kleine Mittelkrebs im Aquarium gut mit feinem Lebendfutter und feinem Granulat gehalten werden kann, es sollte, wenn gewünscht, auf einen friedlichen und kleinbleibenden Beibesatz geachtet werden.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Anomura (Infraorder) > Galatheoidea (Superfamily) > Galatheidae (Family) > Galathea (Genus)

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Galathea balssi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Galathea balssi