Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Galathea squamifera Brauner Furchenkrebs, Brauner Springkrebs

Galathea squamifera wird umgangssprachlich oft als Brauner Furchenkrebs, Brauner Springkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3303 
Wissenschaftlich:
Galathea squamifera 
Umgangssprachlich:
Brauner Furchenkrebs, Brauner Springkrebs 
Englisch:
Squat lobster 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Galatheidae (Familie) > Galathea (Gattung) > squamifera (Art) 
Erstbestimmung:
Leach, 1814 
Vorkommen:
Mittelmeer, Nord-Atlantik, Ost-Atlantik 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
4°C - 22°C 
Futter:
Algen, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Muschelfleisch, Staubfutter 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-08-22 20:57:47 

Haltungsinformationen

(Leach, 1814)
Der häufigste Springkrebs an europäischen Küsten.
Lebt in Löchern und unter Steinen von der Gezeitenzone bis 70m Tiefe, springt bei Gefahr wie ein Flusskrebs zurück, daher auch der Name Springkrebs.
Von Norwegen und den Britischen Inseln bis ins Mittelmeer.
Panzer bis 35 mm lang. Filtrierer und Aasfresser.

F: Galathée noire

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Galathea squamifera

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Galathea squamifera