ExtremcoralsTropic Marin Syn-Biotic MeersalzMasterfishMrutzek MeeresaquaristikKorallen-Zucht

Ceratosoma gracillimum Prachtsternschnecke

Ceratosoma gracillimum wird umgangssprachlich oft als Prachtsternschnecke bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

Wissenschaftlich:
Ceratosoma gracillimum 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Slender Ceratosoma 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Ceratosoma (Gattung) > gracillimum (Art) 
Erstbestimmung:
Semper in Bergh, 1876 
Vorkommen:
Ägypten, Australien, Bunaken, Great Barrier Riff, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kenia, Komodo, Malaysia, Mosambik, Myanmar, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Sulawesi, Taiwan, Thailand, Vietnam, West-Pazifik 
Größe:
6 cm - 12.5 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
keine 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
zuletzt bearbeitet:
2013-04-30 19:28:44 

Haltungsinformationen

Ceratosoma gracillimum Semper in Bergh, 1876

Diese Prachtsternschnecke wird inzwischen wieder häufiger von Tauchern gesichtet.
Sie ist ein Nahrungsspezialist, der sich von bestimmten Schwämmen ernährt und deren Gifte absorbiert und speichert diese in den Manteldrüsen.

Laut Bill Rudmann vom Seaslug forum haben diese Schnecken ein besonders hervorstehendes Horn, das
besonders viele Anteile des geschmacklosen Schwammgiftes enthalten soll.
Dieses Horn soll mögliche Fressfeinde verlocken, bei Angriffen dort hinein zu beißen, um den eigentlichen Körper zu schützen.
Durch das Gift im Horn werden Angreifer verleitet, nicht noch einmal zuzupacken.

Der Körper der Schnecke wirkt lang und schmal, und kann verschiedene Farben haben,siehe die Bilder von Nudipixel.

Ähnliche Art: Ceratosoma sinuatum.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) >Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Ceratosoma (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ceratosoma gracillimum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ceratosoma gracillimum