Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Forsterygion malcolmi "Gefleckter" Dreiflossen-Schleimfisch

Forsterygion malcolmi wird umgangssprachlich oft als "Gefleckter" Dreiflossen-Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
4655 
AphiaID:
280797 
Wissenschaftlich:
Forsterygion malcolmi 
Umgangssprachlich:
"Gefleckter" Dreiflossen-Schleimfisch 
Englisch:
Mottled Triplefin 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Tripterygiidae (Familie) > Forsterygion (Gattung) > malcolmi (Art) 
Erstbestimmung:
Hardy, 1987 
Vorkommen:
Neuseeland, Süd-Pazifik, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 12.2cm 
Temperatur:
11°C - 20°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Felsgarnelen, Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Krill (Euphausiidae), Krustentiere, Muscheln (Mollusken), Mysis (Schwebegarnelen), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-09-19 18:46:08 

Haltungsinformationen

Hardy, 1987

Der "Gefleckter" Dreiflossen-Schleimfisch kommt endemisch um die Küsten Neuseelands in einem Tiefenbereich von 2-35 Meter Tiefe vor.

Er ernährt sich hauptsächlich von Zoobenthos, d.h. Schnecken, Muscheln und kleinen Krustentieren, die er in Gezeitentümpeln fängt.

Der Schleimfisch bevorzugt Fels- und Riffüberhänge sowie Löcher mit Schwämmen und Moostierchen, wobei Jungtiere in flachen Gewässern gefunden werden, während erwachsene Fische sich häufiger in tieferen Gewässern aufhalten.

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Forsterygion malcolmi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Forsterygion malcolmi