Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH AQZENO

Hologymnosus annulatus Gestreifter Hechtlippfisch

Hologymnosus annulatus wird umgangssprachlich oft als Gestreifter Hechtlippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 3000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3414 
AphiaID:
219003 
Wissenschaftlich:
Hologymnosus annulatus 
Umgangssprachlich:
Gestreifter Hechtlippfisch 
Englisch:
Narrow-banded Rainbowfish, Ringed Wrasse, Ringwrasse, Ring Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Hologymnosus (Gattung) > annulatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Lacepède, ), 1801 
Vorkommen:
Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Australien, Australinseln (Tubuai-Inseln und Bass-Inseln), Bali, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Cookinseln, Dampier-Archipel, Djibouti, Eritrea, Fidschi, Französisch-Polynesien, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Great Barrier Riff, Guam, Houtman-Abrolhos-Archipel, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Israel, Japan, Jemen, Kambodscha, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komodo, Komoren, Korallenmeer, La Réunion, Lord Howe Insel, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Maumere, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Nauru, Neukaledonien, New South Wales, Nördliche Mariannen, Ogasawara-Inseln, Östlicher Indischer Ozean, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Queensland, Rapa, Rotes Meer, Salomon-Inseln, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Somalia, Sri Lanka, Süd-Afrika, Sudan, Sumatra, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Tokelau, Tonga, Tulamben, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wake-Atoll, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel , West-Australien, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
3 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 40cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Kleine Fische, Krabben 
Aquarium:
~ 3000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-12-31 13:03:20 

Haltungsinformationen

Hologymnosus annulatus lebt in Korallenriffen, aber auch über felsigen Bereichen bis in Tiefen von mindestens 30 m.
Gefressen werden hier in erster Linie kleine Fische, aber auch Krebstiere.

Klasse: Actinopterygii
Familie: Labridae
Gattung: Hologymnosus
Spezies: Hologymnosus annulatus

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1
1
1

Weiblich


Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hologymnosus annulatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hologymnosus annulatus


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.