Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Korallen-Zucht

Hyporthodus niphobles Zackenbarsch

Hyporthodus niphobles wird umgangssprachlich oft als Zackenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 7500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Hyporthodus niphobles (c) by De Jong Marinelife

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3158 
Wissenschaftlich:
Hyporthodus niphobles 
Umgangssprachlich:
Zackenbarsch 
Englisch:
Star-studded grouper 
Kategorie:
Zackenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Hyporthodus (Gattung) > niphobles (Art) 
Erstbestimmung:
(Gilbert & Starks, ), 1897 
Vorkommen:
Golf von Kalifornien / Baja California, Karibik, Peru 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
20°C - 28°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Kleine Fische, Krabben, Krebse, Muschelkrebse (Ostrakoden), Mysis (Schwebegarnelen), Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken) 
Aquarium:
~ 7500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-05-07 12:21:15 

Haltungsinformationen

Hyporthodus niphobles (Gilbert & Starks, 1897)
Star-studded grouper

Das Bild des Zackenbarschs hat uns freundlicherweise De Jong Marinelife aus den Niederlanden zur Verfügung gestellt. Der Name Epinephelus niphobles ist allerdings nur ein Synonym für den richtigen Namen Hyporthodus niphobles (Gilbert & Starks, 1897)

Dieser Barsch erreicht eine Größe von ca 50 cm, also nichts für das typische Heimaquarium.

Diese Tiere sind Zwitter, die sich vom Weibchen zum Männchen umwandeln. Großbarsche sind eher ruhige Schwimmer, die sich von einer Vielzahl kleinerer Meereslebenwesen, hauptsächlich Krustentiere und Fische, ernährt. Der solitär lebende Barsch hält sich bevorzugt über felsigen Gegenden ab ca 50 Metern Tiefe auf.

Systematik
Ordnung: Barschartige (Perciformes)
Unterordnung: Echte Barsche (Percoidei)
Familie: Sägebarsche (Serranidae)
Unterfamilie: Zackenbarsche (Epinephelinae)
Tribus: Epinepheliniae
Gattung: Epinephelus


Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hyporthodus niphobles

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hyporthodus niphobles