Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Caesio lunaris Himmelblauer Füsilier

Caesio lunaris wird umgangssprachlich oft als Himmelblauer Füsilier bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3087 
AphiaID:
219991 
Wissenschaftlich:
Caesio lunaris 
Umgangssprachlich:
Himmelblauer Füsilier 
Englisch:
Lunar Fusilier 
Kategorie:
Füsiliere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Caesionidae (Familie) > Caesio (Gattung) > lunaris (Art) 
Erstbestimmung:
Cuvier, 1830 
Vorkommen:
Ägypten, Andamanensee, Arabisches Meer, Australien, Bahrain, Bangladesch, Brunei Darussalam, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), China, Djibouti, Eritrea, Fidschi, Golf von Oman / Oman, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Irak, Iran, Israel, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kenia, Komoren, Kuwait, La Réunion, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mikronesien, Myanmar (ehem. Birma), Ost-Afrika, Pakistan, Palau, Papua-Neuguinea, Persischer Golf, Philippinen, Rotes Meer, Salomon-Inseln, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Somalia, Sri Lanka, Süd-Atlantik, Sudan, Taiwan, Tansania, Thailand, Vietnam, Weihnachtsinsel 
Meerestiefe:
0 - 50 Meter 
Größe:
bis zu 40cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-04-14 17:04:01 

Haltungsinformationen

Cuvier, 1830

Caesio lunaris ist meist in sehr großen Schulen in den Küstengebieten in der Nähe von Korallenriffen anzutreffen.
Oft aber auch entlang steiler Klippen und in Lagunen (Ref. 9710).
Ernährt sich von Zooplankton.

Synonyme:
Caesio lunares Cuvier, 1830
Pterocaesio lunaris (Cuvier, 1830)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Caesionidae (Family) > Caesio (Genus) > Caesio lunaris (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caesio lunaris

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caesio lunaris